Seite 2

National

Berlin am Samstag, den 25.05.2024

Johann Quassowski zurück in Hellas

Soeben wurde mitgeteilt, dass die Trainerlegende sich hat überreden lassen, um ein weiteres mal einen Klub in Griechenland zu übernehmen. Dieses mal handelt es sich um einen Klub in der 3. Liga.

Wales - 34. Spieltag

Wie gewonnen, so zerronnen. Nach nur einem Spieltag muss Caersws die Tabellenspitze wieder an die Saints abgegeben. Am Ende der englischen Woche reichten es für die Bluebirds gegen Heverfordwest nur zu einem Unentschieden. Das ohnehin schon üppige Torverhältnis sollte nach eigener ausgebaut werden, am Ende stand aber nur die Enttäuschung. Drei Chancen waren zu wenig gegen den Underdog, der selbst treffsicherer war.
Die Saints dagegen siegten sicher gegen Purt Talbot. » Lesen

Wales - 33. Spieltag

Die Rekordmeister setzten sich in den Spitzenspielen dank überragender Abwehrleistungen völlig verdient durch und machen die Liga spannend wie nie.

Die Saints mussten im ersten Topspiel des Spieltags auf Torjäger Shikiladze verzichten, für Bangor rückte Altmeister Proestley für den gesperrten Purvin ins Tor. Bangor war von Beginn an dominant und ließ TNS nicht ins Spiel kommen. » Lesen

Wales - 32. Spieltag

Der Meister muss im Rennen um Europa einen weiteren Rückschlag hinnehmen.
Die Saints bleiben der Favorit Nummer eins auf die Nachfolge Bangors. Gegen Afan Lido ging es zwar knapp zu, am Ende reicht es aber trotzdem zu einem Sieg. Shikiladze holte sich allerdings eine rote Karte ab und fehlt nun gegen die Citizens.
Caersws FV siegte im Gegensatz zu TNS locker mit 5:0 gegen Newtown. » Lesen

Wales - 31. Spieltag

TNS kommt gegen die Nomads nur zu einem Unentschieden, die Konkurrenz punktet dagegen voll.
In einem ereignisarmen Spiel trennen sich die Saints und Nomads. TNS war leicht überlegen, kam aber nur zu zwei Chancen. In diesem Spiel reichte es nicht für einen Dreier.

Caersws FV kam dank des Punktverlustes wieder auf drei Punkte heran, Rhyl FV stellte kein großes Problem dar. » Lesen

Wales - 30. Spieltag

Den Nomads scheint im Kampf um die internationalen Plätzen die Luft auszugehen.

TNS fertigte Heverfordwest überlegen mit 5:0 ab.

Überraschend klar siegte auch Caersws FV gegen Rheyader Town. Die Bluebirds halten so die Konkurrenten locker auf Distanz und bauen den Vorsprung erfolgreich aus. » Lesen

Wales - 29. Spieltag

Das Spitzenspiel hielt was es versprach und war bis zum Schlusspfiff extrem spannend.
Sowohl Saints als auch Bluebirds gingen ersatzgeschwächt in Spiel. Es entwickelte sich dennoch ein Duell auf höchstem Niveau. Caersws legte alles in die Waagschale, um die Spannung in der Liga weiterzuerhalten. Selbst eine frühe gelbrote Karte hielt den Rekordmeister kaum auf. TNS gab aber immer die passende Antwort und behält den fünf Punkte Abstand zum Zweiten. » Lesen

Wales - 28. Spieltag

Der Meister ist weiterhin schwer angeschlagen und kommt im Moment nicht mehr auf die Beine. Die Konkurrenz nutzt dies aus und zieht wohl entscheidend davon.

TNS siegte gegen das Schlusslicht Newtown leicht und locker.

Caersws bleibt nach einer guten Vorstellung gegen die Druids weiterhin erster Verfolger.
» Lesen

Wales - 27. Spieltag

Aufgrund von großem eigenen Unvermögen hat sich der Titelverteidiger wohl aus dem Titelrennen verabschiedet.
Die Saints hatte beim Heimspiel gegen Underdog Rhyl keine Probleme und gewannen ungefährdet.

Das Spitzenspiel der Runde stieg in Llanelli. Caersws wurde dabei seiner Favoritenrolle gerecht und siegte verdient gegen die Reds. Der Aufwärtstrend Llanellis nach drei Siegen in Folge wurde je gestoppt.
» Lesen

Kurz-Interview

Weitere Interviews auf Seite 5
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24

EFMo ©1857-2020 - Zeitung für Anstoss Online
xhtml 1.1 · css 3 · Redaktion · Über EFMo · Impressum, Datenschutz & Haftungsausschluss